Das einzigartige Konzept

Die Vereinigung

Abnehmbare Innenschuhe, die alle Anforderungen an die Masah erfüllen, und sportliche Außenschuhe, die alle Bedürfnisse junger Menschen erfüllen: Stil, Funktion und Leichtigkeit.

Der Hintergrund

Das islamische Ritualgebet schreibt eine frühere Waschung vor. Unser Ziel ist die Integration des Gebets in den Alltag, die unter allen Umständen möglich ist.

Die Schwierigkeit

Das Waschen Ihrer Füße in einem Waschbecken erfordert Verrenkungen und verursacht Nässe auf dem Boden. Auch in Moscheen treten diese Probleme auf.

Die Lösung

SmartKhuffZ® löst das Problem des Fußwaschens vor dem Beten in einer Moschee und auch außerhalb von Moscheen (z. B. bei der Arbeit, unterwegs, in der Schule, im College usw.).

Fatwa

Zertifikat des Al-Azhar / Ägypten

Fatwa des Al-Azhar-Committee über die Möglichkeit dermash ala khuffain und der legalen Verwendungvon Dr. Jörg Imran Schröter’s SmartKhuffZ®

Der Islam ist eine Religion der Leichtigkeit und bietet den Gläubigen viele Möglichkeiten der Erleichterung. Unter bestimmten Bedingungen ist als Alternative zum Fußwaschen ein symbolischer Ersatz (Brei) möglich.

Die Bedingungen für den Ersatz variieren je nach Law School (madhhab). Im Allgemeinen (in allen sunnitischen Rechtsschulen) ist die Anforderung tragen khuffs. Die Bestimmungen der vier sunnitischen Schulen des islamischen Rechts zeigen, dass Mash auf gewöhnlichen Socken nicht erlaubt ist, weil die notwendige Natur der Khuffs nicht erfüllt ist.

Die notwendige Natur von Khuffs nach den verschiedenen sunnitischen Rechtsschulen (madhahib)

Nach Hanafi

  • dick genug, um wasserundurchlässig zu sein
  • fest genug, um damit einen Farsakh zu laufen, ca. 3,4 Meilen

Manchmal zusätzlich erwähnt:

  • sollte eine Lederschicht haben
  • sollte eine einzige

Nach Shafi’i

  • sollte undurchlässig für Wasser sein
  • Sie sollten in der Lage sein, in ihm zu gehen

Manchmal zusätzlich erwähnt:

  • kein genähtes Teil, das nicht wasserdicht ist, kann vorhanden sein

Nach Maliki

  • muss eine Lederschicht über und unter

Nach Hanbali

  • sollte wasserdicht sein
  • sollte nichts vom Fuß zeigen
  • man sollte in der Lage sein, darin zu gehen (drei Tage)